stölzle architekten
bildmarke,
visuelle identität
stuttgart 1996

manchmal erzählen signets auch von der tätigkeit des unternehmens. das zeichen für ein junges architekturbüro visualisiert den prozess des architektonischen entwurfs. er bleibt immer offen. das ende wird diktiert von kosten und terminen oder von der laune des bauherrn oder des architekten, ist also unbestimmt. die linienführung des zeichens zeigt diesen prozess: er beginnt an einem definierten punkt, dem vorentwurf, entwickelt sich kreisend weiter und kommt in der planungsphase wieder kreuzend auf die anfänge zurück. 

Projektdaten

auftraggeber: 

stölzle architekten 

 

foto: 

lothar bertrams 

www.lotharbertrams.com