– kollektion frühjahr/sommer, zieglerbürg, büro für gestaltung, internetseite, 2012

zieglerbuerg 2012

buntes spiel der farben, rhythmisches rücken der flächen: auf der website kann man, wie bei einem musterbuch, farbige karten aufdecken und darunter verschiedene projekte entdecken. dass sich die farbfelder im menü ändern, zeigt, dass farbe nicht nur an der oberfläche der dinge haftet, sondern räume tief oder hoch stimmen kann. ebenso wie sich hinter den einzelnen farbenflächen bestimmte projekte verstecken, so verbirgt sich hinter dem begriff interior design – dem tätigkeitsfeld des auftraggebers – die aufgabe, eine ganz konkrete atmosphäre zu schaffen.

www.zieglerbuerg.de

kollektion frühjahr/sommer
zieglerbürg
büro für gestaltung
internetseite
2012

mehr

mitarbeiter:
petr pščolka (projektleitung)
andreas uebele

programmierung:
petr pščolka

auszeichnungen:

  • german design award 2015, nominee

weniger